E_STRICT-kompatibler Code

Ab dem 1.Januar 2007, muss jeder Code, der für die Aufnahme in PEAR bestimmt ist E_STRICT-kompatibel sein. Das heisst, er darf keine Fehler oder Warnungen erzeugen, wenn das Fehler-Reporting von PHP auf E_STRICT eingestellt ist.

Die Entwicklung existierender Packages, die dieser Konvention noch nicht entsprechen, müssen dies auch noch nicht. Erst wenn eine neue major-Version eines Packages erscheint, dann muss diese Version der E_STRICT-Konvention entsprechen.

Weitere Details über diesen Teil des Coding Standards können im entsprechenden PEPr-Proposal gefunden werden.

Dateiformate (Previous) Richtlinen zur Fehlerbehandlung (Next)
Last updated: Sun, 19 Dec 2010 — Download Documentation
Do you think that something on this page is wrong? Please file a bug report or add a note.
View this page in:

User Notes:

There are no user contributed notes for this page.