Einführung - Abfrage

Einführung - Abfrage – Abfragen durchführen

Description

PEAR::DB bietet verschiedene Methode um Anweisungen an eine Datenbank abzuschicken. Die direkte Methode ist query(). Sie erwartet eine SQL-Abfrage als erstes Argument. Drei Werte können zurückgeliefert werden:

  • Ein neues DB_result-Objekt für Abfragen, die eine Ergebnismenge zurückliefern, wie SELECT-Anweisungen.

  • DB_OK für Abfragen, die Daten manipulieren, wie die INSERT-Anweisung.

  • Oder ein DB_Error-Objekt, wenn ein Fehler auftrat.

Eine Abfrage durchführen

<?php
// Create a valid DB object named $db
// at the beginning of your program...
require_once 'DB.php';

$db =& DB::connect('pgsql://usr:pw@localhost/dbnam');
if (
PEAR::isError($db)) {
    die(
$db->getMessage());
}

// Proceed with a query...
$res =& $db->query('SELECT * FROM clients');

// Always check that result is not an error
if (PEAR::isError($res)) {
    die(
$res->getMessage());
}
?>

Die query()-Methode kann anstatt prepare() und execute() verwendet werden, wenn der Parameter $params gesetzt ist und die Abfrage Platzhalter enthält.

Eine Abfrage wie prepare/execute mit einem Platzhalter

<?php
// Once you have a valid DB object named $db...
$sql  'select * from clients where clientid = ?';
$data 53;

$res =& $db->query($sql$data);

// Always check that result is not an error
if (PEAR::isError($res)) {
    die(
$res->getMessage());
}
?>

Eine Abfrage wie prepare/execute mit mehreren Platzhaltern

<?php
// Once you have a valid DB object named $db...
$sql  'select * from clients where clientid = ? and statusid = ?';
$data = array(534);

$res =& $db->query($sql$data);

// Always check that result is not an error
if (PEAR::isError($res)) {
    die(
$res->getMessage());
}
?>
Datenverbindung aufbauen und beenden (Previous) Daten aus einer Abfrage verarbeiten (Next)
Last updated: Sun, 19 Dec 2010 — Download Documentation
Do you think that something on this page is wrong? Please file a bug report or add a note.
View this page in:

User Notes:

There are no user contributed notes for this page.